© 2016 VWI Hochschulgruppe Bayreuth e.V.

kreatiFallstudien Wettbewerb Halbfinale 2016

In diesem Semester wurde vom 2.5.- 4.5.2016 eines der fünf Halbfinalen des kreatiFallstudien Wettbewerbs der VWI Hochschulgruppen in Bayreuth ausgetragen. An dem dreitägigen Event nahmen Teams von den Hochschulen Ilmenau, Kassel, Karlsruhe und Bayreuth teil.

Begrüßt wurden die Wirtschaftsingenieure mit einem Sektempfang. Bei entspannter Atmosphäre fand ein erstes Kennlernen statt und es folgte ein teamübergreifender Workshop zur Vorbereitung auf den folgenden Fallstudientag. Nach einer kurzen Erholungspause ging es gemeinsam zum Abendessen. Hinzu kamen auch Mitarbeiter der Struktur Management Partner GmbH (SMP), die sich als Juroren bereit erklärt hatten. Im Oskar konnten die Weitangereisten Spezialitäten aus der fränkischen/ bayrischen Küche kosten. Bis spät in die Nacht wurde ausgelassen bei Cocktails gefeiert.

 

Am nächsten Morgen um acht startete der Fallstudientag. Thematik und Begleitmaterialen zur Fallstudie wurden von dem Unternehmen SMP bereitgestellt. Nach einer kurzen Einführung von Vertretern der SMP startete die Bearbeitungsphase. Dreieinhalb Stunden hatten die Studenten Zeit um ihr Lösungskonzept auszuarbeiten und die Präsentation vorzubereiten. Während dieser Zeit wurde bestens für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Jury gesorgt. Letztere klärten Unklarheiten in der Bearbeitung der Fallstudie.

Nach ausgiebigem Mittagessen starteten die Präsentationen der Teams. Im Anschluss folgte die Bewertung durch die Fachjury, die neben den drei Vertretern von SMP noch durch Dr. Kaiser (Lehrstuhl Innovations- und Dialogmarketing) und Hr. Krüger (Lehrstuhl Personalwesen und Führungslehre) verstärkt wurde.

 

Das Team aus Karlsruhe wurde zum Sieger gekürt. Team Ilmenau, als zweitbestes Team konnte sich ebenfalls für das Finale in Rostock qualifizieren (Sieger aller Zweit-Besten-Teams).

 

Abends konnten sich die Teilnehmer bei Flammkuchen, Fußball und ein paar Bier in der Lamperie von dem anstrengenden Tag erholen. Am Mittwoch wurde bei einem gemütlichen Frühstück im Kraftraum mit den Mitgliedern des VWI Kassel und des VWI Bayreuth das Halbfinale Revue passiert. Alle vier teilnehmenden Teams haben sich gut geschlagen und Erfahrung fürs Berufsleben gesammelt. Abschließend bleibt nur noch zu sagen: GEIL WARS!

 

 

Vorbereitung der Präsentationsflipcharts

Siegerteam des VWI Karlsruhe

Folge uns auf sozialen Netzwerken